Cookies

Cookie-Nutzung

Bügelgläser – perfekt zum Einmachen und Anrichten

Selbstmachen steht wieder hoch im Kurs. Damit auch das Konservieren von Lebensmitteln oder das Einkochen von Marmeladen und Kompott. Bügelgläser eignen sich dafür optimal, da du sie luftdicht verschließen kannst. In diesem Ratgeber verraten wir dir alles, was du rund um das Thema Einmachgläser wissen musst und zeigen dir, worauf du beim Kauf achten solltest.
Besonderheiten
  • Mit Gummiring
  • Verschiedene Größen
  • Spülmaschinenfest
  • Formstabile Materialien

Online Shop für Bügelgläser 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Besondere Vorsicht solltest du beim Einkochen von säurearmen Lebensmitteln wie Gemüse und Fleisch walten lassen. Bei ihnen besteht die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung mit dem Clostridium botulinum. Koche diese Nahrungsmittel bei über 120 Grad Celsius ein, um dieser Gefahr vorzubeugen.
  • Nicht alle Bügelgläser sind spülmaschinenfest. Spüle sie im Zweifel bei heißem Wasser mit der Hand ab oder koche sie im Topf aus.
  • Kleine Einmachgläser eignen sich prima zum Anrichten von Desserts oder als nette Geschenkidee. Der Verwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Bormioli Fido mit Bügelverschluss

Bormioli Fido mit Bügelverschluss
Besonderheiten
  • Luftdicht verschließbar
  • Spülmaschinenfest
  • 1,5 l Fassungsvermögen
  • Aromadicht
29,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Bügelgläser von Bormioli kommen im 6er Set zu dir nach Hause. Sie besitzen einen Gummiring, der das Glas luftdicht verschließt. Damit verwendest du es zum Konservieren oder zur Lagerung von Lebensmitteln. Der Deckel lässt sich komplett abnehmen. Damit kannst du den unteren Teil auch als Trinkglas verwenden. Das Füllvolumen beträgt pro Glas 1,5 l. Dabei ist es ca. 22 cm hoch. Wenn das Glas leer ist, reinigst du es einfach in der Spülmaschine.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Besonders gefällt ihnen die Größe der Gläser. Sie lagern darin Mehl, Bohnen oder Müsli und kochen Lebensmittel in den Bormioli Einmachgläsern ein. Das Glas beschreiben sie als sehr stabil und widerstandsfähig. Auch der Abdichtungsgummi ist langlebig. Sie berichten, dass das Bügelglas absolut aromadicht ist und einen guten Mottenschutz darstellt. Feuchtigkeit halten sie auch zuverlässig draußen. Teilweise beschreiben sie den Drahtbügel als instabil, da er sich leicht verbiegen lässt. Zudem stellen sie bei neuen Gläsern kleine Kratzer im Material fest.

VorteileNachteile
  • Robust
  • Abnehmbarer Deckel
  • Langlebiger Dichtungsgummi
  • Luft- und feuchtigkeitsdicht
  • Minimale Kratzer im Glas möglich
  • Instabiler Bügelverschluss

VBS Einmachgläser mit Bügelverschluss

VBS Einmachgläser mit Bügelverschluss
Besonderheiten
  • 24er Set
  • 150 ml Füllvolumen
  • Luftdicht verschließbar
  • Vielseitig verwendbar
29,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Einmachgläser mit Bügelverschluss von VBS kommen im großen 24er Set zu dir nach Hause. Jedes Glas hat einen eigenen Dichtungsgummi. Damit verschließt du sie luft- und aromadicht. Das Fassungsvolumen beträgt 150 ml. Dabei haben sie einen Durchmesser von ca. 7 cm und eine Höhe von ca. 7,5 cm. Den Deckel kannst du nicht vom Glas trennen, weshalb du sie nicht in der Spülmaschine reinigen solltest. Sie eignen sich aufgrund der Kompaktheit als Aufbewahrungsbehälter, Geschenkidee und zum Einkochen kleinerer Portionen.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Besonders angetan sind sie von den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Sie dekorieren die Gläser beispielsweise mit Bändern und verschenken sie. Sie lagern auch Gewürze oder Marmelade aroma- und luftdicht darin. Jedoch fällt das Beschriften schwer. Die Form ist für die meisten Etiketten zu bauchig. Die Käufer empfehlen, kleine Aufkleber oder einen Permanentmarker zur Beschriftung zu verwenden. Teilweise bildet sich beim Einkochen kein Vakuum.

VorteileNachteile
  • Robust und langlebig
  • Dezentes Design
  • Optimal für kleinere Portionen geeignet
  • Im großen Set
  • Geringes Fassungsvermögen
  • Nicht spülmaschinenfest

Bormioli Einmachglas mit Bügelverschluss

Bormioli Einmachglas mit Bügelverschluss
Besonderheiten
  • 6er Set
  • 750 ml Fassungsvermögen
  • Eckig geformt
  • Spülmaschinenfest
19,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Einmachgläser mit Bügelverschluss von Bormioli kommen im 6er Set zu dir nach Hause. Sie sind eckig geformt und fassen insgesamt 750 ml. Mit dem weißen Gummiring dichtest du den Inhalt vor Luft und Feuchtigkeit geschützt ab. Den Deckel kannst du einfach abnehmen. So verwendest du es auch als Trinkglas oder Deko. Zudem ist es spülmaschinenfest und damit unkompliziert zu reinigen. Du kannst es als Einmachglas, Vorratsbehälter und Deko verwenden. Es ist ca. 14 cm hoch und misst im Durchmesser 9,5 cm.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie empfinden die Gläser als sehr robust. Das liegt daran, dass das Glas etwas dicker als bei anderen Modellen ist. Der Bügel mitsamt Deckel ist kompliziert abzunehmen. Viele Käufer reinigen die Gläser daher lieber per Hand und nicht in der Spülmaschine. Zusätzlich können sie die Vorratsgläser nicht stapeln. Dies ist vor allem in kleineren Küchen ein Nachteil. Dafür verschließen sie es luftdicht und selbst Gewürze oder Kaffee verlieren das Aroma darin nicht. Das Rezeptheft finden sie praktisch und beschreiben es als tolle Inspiration.

VorteileNachteile
  • Extra dickes Glas
  • Luftdicht verschließbar
  • Besonderes Design
  • Inkl. Rezeptheft
  • Deckel schwer abnehmbar
  • Nicht stapelbar

Leifheit Drahtbügelglas

Leifheit Drahtbügelglas
Besonderheiten
  • 370 ml Fassungsvermögen
  • Rostfreier Bügel
  • Spülmaschinenfest
  • Luftdicht verschließbar
18,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das Bügelglas von Leifheit kommt einzeln zu dir nach Hause. Es fasst 370 ml und ist damit sehr flexibel einsetzbar. Mit dem roten Gummiring verschließt du es luft- und feuchtigkeitsdicht. Auch das Aroma ist deshalb optimal geschützt. Der Bügel besteht aus rostfreiem Edelstahl. Damit kannst du das Glas mitsamt Bügelverschluss einfach in der Spülmaschine reinigen. Es eignet sich als Vorratsbehälter, Deko und zu kannst Lebensmittel direkt darin einmachen. Es ist etwa 12 cm hoch und hat einen Durchmesser von 9 cm.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Besonders angetan sind sie vom Bügel. Sie öffnen und schließen ihn mühelos und er hält trotzdem den Inhalt geschützt. Das Glas empfinden sie als sehr robust und stabil. Gut finden sie auch, dass das Bügelglas in verschiedenen Größen erhältlich ist. Damit steht ihnen jederzeit das Volumen zu Verfügung, welches sie aktuell benötigen. Teilweise stimmen die Angaben jedoch nicht, da der Hersteller das Fassungsvermögen, das durch den Deckel nicht zu Verfügung steht, nicht von der möglichen Füllmenge abzieht. Der Schließmechanismus hakt gelegentlich.

VorteileNachteile
  • Spülmaschinenfest auch mit Deckel
  • Mehrere Größen erhältlich
  • Robust und langlebig
  • Stapelbar
  • Gelegentlich klemmender Schließmechanismus
  • Teilweise abweichendes Füllvolumen

Ratgeber Bügelgläser – nicht nur zum Einmachen

Einmachen ist längst nichts mehr, was nur unsere Großmütter machen. Selbstgemachte Aufstriche, Marmeladen oder eingelegtes Gemüse ist gesund und lecker und ohne Zusätze. Zum Einkochen und Einlegen eignen sich Bügelgläser optimal. Zugleich verwendest du sie als:

  • Dekoration
  • Dessertglas
  • Geschenkidee
  • Kerzenglas
  • Trinkglas
  • Aufbewahrungsbehälter

In den nächsten Kapiteln nehmen wir die Bügelgläser genauer unter die Lupe und geben dir Tipps, was du beim Kauf deiner Einmachgläser beachten solltest.

Woraus bestehen Bügelgläser?

Drahtbügelgläser müssen hohen Anforderungen standhalten. Sie sollen hitzebeständig, geschmacksneutral, häufig wiederverwendbar sein und vor Feuchtigkeit und Nässe schützen. Aus diesem Grund bestehen sie aus Glas. Der Bügel ist entweder aus Edelstahl, Draht oder Stahl. Edelstahl ist rostfrei. Dadurch sind diese Gläser meist spülmaschinenfest. Draht- oder Stahlbügel sind nur dann spülmaschinengeeignet, wenn sie mit einer speziellen Legierung überzogen sind.

Tipp
Findest du keine Angaben zum Material des Bügelverschlusses, solltest du es vorsichtig mit Wasser abspülen. Ansonsten ist der Bügel sehr rostanfällig und du kannst das Glas nicht lange verwenden.

Wie viel Fassungsvolumen haben Einmachgläser?

Bügelgläser gibt es in allen Formen und Größen. Am häufigsten haben sie ein Fassungsvolumen von 500 ml bis 1 l. Sie eignen sich optimal zum Einmachen kleinerer Portionen oder als Trinkglas. Möchtest du Gemüse oder Obst für die gesamte Familie einkochen, kannst auf XXL Gläser mit 5 l Füllvolumen zurückgreifen. Diese eignen sich auch zur Aufbewahrung von Zucker, Mehl oder anderen Vorräten. Möchtest du das Bügelglas ebenso zum Anrichten von Desserts verwenden oder nur Einzelportionen an Marmelade oder Aufstrich einkochen, eignen sich 200 ml Gläser optimal.

Tipp
Verwende zum Einmachen die richtige Größe der Gläser. Sie sollten bis oben hin gefüllt sein, damit sich der Vakuum-Effekt zeigt und die Lebensmittel wirklich konserviert werden. Setze lieber auf mehrere kleine Drahtbügelgläser als auf eines, das zu groß ist.

Wie verschließe ich Bügelgläser luftdicht?

Damit die eingemachten Lebensmittel dauerhaft konserviert sind, ist der luftdichte Verschluss ausschlaggebend. Die meisten Einmachgläser haben im Lieferumfang einen Gummiring. Dieser dichtet sehr gut ab. Er lässt keine Luft und auch keine Feuchtigkeit nach innen. Zudem ist der Verschluss mit Drahtbügel optimal dafür geeignet, das Glas abzudichten. Bei Schraubgläsern beispielsweise kann das nicht gewährleistet werden.

Der Gummi ist entweder lose oder direkt mit dem Deckel verbunden. Es gibt auch Trinkflaschen, die mit dem Gummiring abgedichtet sind. Sie eignen sich ideal für Ausflüge, da sie nicht auslaufen können.

Welche Lebensmittel kann ich in Bügelgläsern einmachen?

Den Möglichkeiten sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Klassischerweise wird Marmelade eingekocht oder verschiedenste Brotaufstriche. Möglich sind weiter:

  • Chutneys
  • Saure Gurken
  • Pesto
  • Gelees
  • Kompott
  • Pasteten
  • Kuchen
  • Brote

Fleisch- und Wurstwaren gelten als Königsklasse beim Einmachen. Hast du noch wenig Erfahrung, eignen sich Marmeladen, Kompotts und Chutneys ideal zum Üben. Auch für Süßspeichen wie Kuchen oder Muffins benötigst etwas Übung.

Vor- und Nachteile im Vergleich zur Aufbewahrungsbox

Als Alternative zum Einmachglas gelten Aufbewahrungsboxen aus Kunststoffen. Jedoch sind diese häufig mit Weichmachern oder anderen Schadstoffen behandelt. Der Vorteil an ihnen ist allerdings, dass du sie bequem übereinanderstapeln und sogar einfrieren kannst. Sie sind immer spülmaschinenfest. Letztendlich entscheiden dein Verwendungszweck und der Sinn für Nachhaltigkeit, welche Aufbewahrungsmöglichkeit für dich am besten geeignet ist. Alle Vor- und Nachteile im Überblick:

VorteileNachteile
  • Lebensmittel im Glas einkochen
  • Luftdicht verschließbar
  • Lange haltbar
  • Frei von BPA und anderen Weichmachern
  • Höheres Gewicht
  • Gefahr von Botulismus
  • Nicht für die Tiefkühltruhe geeignet

Sicher einmachen – ohne Lebensmittelvergiftung

Eine Lebensmittelvergiftung kann durch aerobe und anaerobe Bakterien entstehen. Aerobe Mikroorganismen benötigen zum Überleben Sauerstoff. Sie finden sich daher auf Lebensmitteln, die nicht konserviert wurden. Anaerobe Bakterien brauchen keinen Sauerstoff zum Überleben. Sie fühlen sich in Konserven daher besonders wohl. Wenn du Gemüse, Obst oder Fleisch einkochst, besteht deshalb immer ein gewisses Risiko, dass sich diese Bakterien (Clostridium botulinum) im Eingemachten verbreiten. Die Krankheit, die dadurch entsteht, heißt Botulismus. Das Risiko ist gering. Aus den Augen lassen solltest du diesen Aspekt dennoch nicht. Die Erkrankung kann tödlich verlaufen.

Die Toxine, die diese Bakterien bilden, gelten als die gefährlichsten und werden sogar als Biowaffe beschrieben. Die Clostridien und deren Sporen sitzen auf nahezu jedem Obst und Gemüse. Sie sind gegen annähernd jede Umweltbedingung resistent. Als Sporen überleben sie lange. Sie vermehren sich erst unter sauerstoffarmen Bedingungen.

Botulismus entsteht, wenn du diese Sporen vor dem Verschluss nicht richtig abtötest. Die Bakterien sterben erst bei einer Temperatur von über 120 Grad Celsius ab. Diese Temperatur erreichst du mit der herkömmlichen Einkoch-Methode in einem Topf nicht. Verwende sicherheitshalber einen Druckkochtopf.

Hinweis
Die Gefahr ist vorwiegend bei basischen Lebensmitteln der Fall. Dazu zählen Fleisch, Wurst und Gemüse. Säurehaltige Nahrungsmittel kannst du sicher mit einem normalen Topf einkochen.

Ob die Konserve von Clostridium botulinum betroffen ist oder nicht, kannst du nicht erkennen. Es ist deshalb umso wichtiger, dass du beim Einkochen selbst höchste Vorsicht walten lässt.

Wichtige Kaufkriterien – Bügelgläser vergleichen

Neben der Größe spielt es auch eine Rolle, wie du die Einmachgläser nach dem Benutzen reinigst. Worauf du beim Kauf noch achten solltest, stellen wir dir jetzt vor.

KriteriumHinweise
Größe
  • Auf deinen Verwendungszweck zugeschnitten
  • 5 l für große Portionen
  • 200 ml bis 1 l für kleinere Menge
  • Bauchig oder schmal geformt
Verschluss
  • Edelstahl
  • Drahtbügel
  • Formstabil
  • Rostfrei
  • Leichtgängig
Besonderheiten
  • Mit Gummiring
  • Komplett abnehmbarer Decke
  • Spülmaschinenfest
  • Aroma- und luftdicht
  • Stapelbar

Wie reinige ich Bügelgläser richtig?

Am einfachsten zu reinigen sind spülmaschinenfeste Einmachgläser. Bei diesen nimmst du den Bügel mit wenigen Handgriffen ab. Das Glas sowie den Deckel stellst du dann in den Geschirrspüler.

Tipp
Alternativ zur Spülmaschine kannst du das Glas in einem großen Topf Wasser mehrere Minuten auskochen. Danach ist es auch keimfrei.

Ist dein Bügelglas nicht spülmaschinenfest, solltest du es mit heißem Wasser abspülen. Achte penibel darauf, alle Reste zu entfernen, damit das nächste Einkochen nicht mit einer Lebensmittelvergiftung endet.

Die wichtigsten Hersteller: Weck und Ikea

Die Hersteller achten darauf, dass du das Bügelglas luftdicht verschließen kannst, damit deine Vorräte bestens geschützt sind. Die beliebtesten Marken stellen wir dir jetzt vor:

HerstellerBesonderheiten
Weck
  • Verschiedene Größen
  • Länglich und bauchig
  • Mit rotem Naturgummi
  • Geeignet bis 120 Grad
  • Klarglas
  • Spülmaschinenfest
Ikea
  • Klarglas und farbig
  • Verschiedene Größen
  • Spülmaschinenfest
  • Länglich und bauchig

Die Einmachgläser findest du entweder in Einrichtungs- oder Supermärkten vor Ort. Dort steht dir allerdings nur eine kleine Auswahl zu Verfügung. Möchtest du ein Glas, das deinen Anforderungen standhält, kannst du sie bequem im Internet zum Beispiel bei Amazon bestellen und direkt zu dir nach Hause liefern lassen.

FAQ – die wichtigsten Fragen zu Bügelgläsern

FrageAntwort
Sind Bügelgläser günstig?Die meisten Einmachgläser mit Bügelverschluss sind im Einkauf günstig. Premium-Gläser sind stabiler und haben einen langanhaltenden Bügelverschluss. Sie sind dementsprechend etwas teurer.

Weiterführendes

Einmachglas sterilisieren:

Gemüse fermentieren:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben