Cookies

Cookie-Nutzung

Doppelwandige Gläser – Thermoeffekt für innen und außen

Schnell anziehen, frühstücken, Zähne putzen, los – manchmal muss es morgens einfach schnell gehen. Wenn du aber eher zu den Leuten gehörst, die früh etwas Anlaufzeit benötigen und vielleicht auch gern noch etwas mit der Kaffeetasse in der Hand von Raum zu Raum laufen, wirst du dich freuen, wenn ihr Inhalt lange schön heißt bleibt und du dir dennoch nicht die Finger verbrennst. Doppelwandige Thermogläser sorgen für beides und wir haben uns für dich einmal genauer mit ihnen beschäftigt.
Besonderheiten
  • doppelte Wand
  • hitze- und kältebeständig
  • optischer Schwebeeffekt
  • Temperaturisolierung
  • häufig mundgeblasen

Doppelwandige Gläser Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Doppelwandige Gläser bestehen aus Borosilikatglas oder konventionellem Glas und sind deshalb in der Regel sehr temperaturbeständig.
  • Durch die doppelte Wand besitzen sie eine ausgezeichnete Isolierwirkung – sowohl nach innen als auch nach außen.
  • Besonders hübsch ist dabei ihr optischer Effekt: Die Getränke sehen in ihnen aus, als würden sie schweben.

4 Thermogläser doppelwandig aus Borosilikatglas von Creano

4 Thermogläser doppelwandig aus Borosilikatglas von Creano
Besonderheiten
  • Borosilikatglas
  • handgefertigt
  • Volumen: 250 ml
  • Maße: 10,5 x 8 cm
  • spülmaschinenfest
19,19 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Ob Cocktail oder Latte Macchiato – diese doppelwandigen Gläser von Creano behalten Hitze und Kälte da wo sie hingehören: im Inneren des Glases. Durch das hochwertige Borosilikatglas sind sie spülmaschinen- und mikrowellengeeignet, frostsicher und besonders stoß- und kratzfest. Durch die doppelte Wand gehören verbrannte Finger der Vergangenheit an und der optische Schwebeeffekt verleiht jedem Getränk einen magischen Moment.
Das Auge trinkt mit: Die Gläser zaubern nicht nur einen schönen Farbverlauf, die Außenwand wird auch nicht heiß und der Kaffee bleibt im Glas lange warm. Sie überstehen wohl sogar die Spülmaschine, aber es wird eher davon abgeraten, damit sich der Harzpfropfen im Boden nicht löst. Sie besitzen eine universelle Größe, sind überraschend leicht und auch für Kinderhände gut zu greifen. Nur vereinzelt werden die Gläser wohl schlecht verpackt geliefert.

VorteileNachteile
  • Schwebeeffekt
  • Isolierwirkung
  • leicht
  • Borosilikatglas
  • universelle Größe
  • hitze- und kältbeständig
  • gut zu greifen
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • eher nicht für die Spülmaschine
  • vereinzelt schlecht verpackt geliefert

4 doppelwandige Thermogläser mit Schwebeeffekt von Feelino

4 doppelwandige Thermogläser mit Schwebeeffekt von Feelino
Besonderheiten
  • mundgeblasen
  • spülmaschinengeeignet
  • mikrowellengeeignet (max. 2 Min./600 Watt)
  • 400 ml Volumen
  • Höhe ca. 140 mm
27,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Gläser überzeugen im klassischen Design – durch die doppelte Wand wirkt das Getränk im Inneren, als würde es schweben. Neben dem optischen Effekt kommen Flüssigkeiten nicht mit der Hand in Kontakt und bleiben darin wahlweise schön warm oder kühl. So sind sie gleichermaßen für Heiß- aber auch Erfrischungsgetränke bestens geeignet. Die Gläser bestehen aus Borosilikatglas, sind mundgeblasen und laut Hersteller spülmaschinenfest.
Optik, Form und Größe der Gläser sind laut Kunden ideal für Kaffee, Tee aber auch gekühlte Flüssigkeiten. Allerdings ist Vorsicht geboten: Die Gläser sind eher fragil und gehen leicht zu Bruch – eine Reinigung von Hand ist angezeigt. Dafür bleiben aber Heißgetränke länger heiß, Kaltgetränke länger kalt und der Becher kann sicher in der Hand gehalten werden. Zudem bildet sich bei kalten Getränken kein Kondenswasser und Untersetzer werden überflüssig.

VorteileNachteile
  • mundgeblasen
  • Schwebeeffekt
  • Isolierwirkung
  • für viele Getränkesorten
  • mikrowellengeeignet
  • kein Kondenswasser außen
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • teilweise fragil
  • nicht für die Spülmaschine

2 doppelwandige Gläser mit Silikonmembran von ecooe

2 doppelwandige Gläser mit Silikonmembran von ecooe
Besonderheiten
  • mit Henkel
  • leicht geschwungene Form
  • Borosilikatglas
  • mundgeblasen
  • Volumen: 350 ml
16,98 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Kein Kondenswasser: Unter dem Boden der Gläser befindet sich eine hydrophobe Silikon-Membran zum Druckausgleich zwischen den Glaswänden und lässt das Glas ‚atmen‘. Durch das Borosilikatglas sind die Gläser zudem für die Mikrowelle und das Gefrierfach geeignet. Da sie mundgeblasen sind, sind sie sehr leicht, klar und glatt. Für den Geschirrspüler sind sie zwar nicht geeignet, dafür offeriert der Hersteller eine 18-monatige Sorglos-Garantie.
Laut Kunden sind diese Gläser optisch sehr schön, sauber verarbeitet und durch den Henkel gut zu greifen. Sie besitzen zudem eine gute Größe für Kaffeevollautomaten. Gereinigt werden sollten sie aber laut Kunden besser von Hand. Vereinzelt sind schon mal kaputte Gläser bei den Lieferungen dabei, worin sich aber alle einig sind, ist dass der ecooe Service sehr schnell und unkompliziert reagiert und problemlos umtauscht.

VorteileNachteile
  • mundgeblasen
  • Henkel
  • Schwebeeffekt
  • Isolierwirkung
  • Silikonmembran
  • sehr guter Service
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • vereinzelt kaputt geliefert

6-teiliges mundgeblasenes Gläser-Set von Bodum

6-teiliges mundgeblasenes Gläser-Set von Bodum
Besonderheiten
  • Borosilikatglas
  • mundgeblasen
  • Isolierwirkung
  • Volumen: 0,35 l
  • hydrophobes Silikon Membran
56,76 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Klassisch, schlicht, unkompliziert: Diese doppelwandigen Thermogläser sind mundgeblasen, mit einer hydrophoben Silikon Membran und wurden von Designer Masato Yamamoto entwickelt. Das Borosilikatglas ist geschmacksneutral und steht für eine besonders gute Isolierleistung – Heißgetränke bleiben länger heiß und kalte länger kalt. Da das Wasser nicht auf der Glasoberfläche kondensiert, gibt es auch keine unschönen Wasserkränze.
Die Kundenmeinungen zu den Gläsern sind jeweils sehr unterschiedlich. Viele schreiben, dass es sich um ein sehr schönes, langlebiges Produkt handelt mit formschönem Design, das auch für Kinder gut zu greifen und spülmaschinentauglich ist. Andere warnen vor Zerbrechlichkeit und bemängeln vor allem den Silikonpfropfen am Boden, der sehr groß sein soll, teilweise undicht und dem Glas einen minderwertigen Look verleiht.

VorteileNachteile
  • hübsches Design
  • Borosilikatglas
  • mundgeblasen
  • Silikon Membran
  • Isoliereffekt
  • mundgeblasen
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • nicht für die Spülmaschine
  • undichter und großer Silikonpfropfen
  • teilweise fragil

Ratgeber: Besonderheiten von doppelwandigen Gläsern

Da sitzt man am Morgen gedankenverloren am Frühstückstisch, umschließt die Kaffeetasse mit den Händen und plötzlich – Schmerz. Wenn du solch unschönen Erfahrungen vorbeugen willst, greif lieber zum doppelwandigen Thermoglas. Durch seine zwei Glaswände besitzt es einen sehr guten Isoliereffekt – sowohl innen als auch außen. Kaltgetränke bleiben länger kalt, heiße Getränke bleiben länger heiß und das Beste: die Finger bleiben heil.

Darüber hinaus siehst du im transparenten Glas natürlich auch viel besser die Schichten deines Latte Macchiato und noch dazu sieht er durch die doppelte Wand so aus, als würde er im Glas schweben. Viele gute Gründe also für eine Anschaffung.

Inzwischen sind doppelwandige Gläser in vielen Haushalten feste Bestandteile – am häufigsten nutzt man sie für diese Getränke:

  • Latte Macchiato
  • Cocktails/Longdrinks
  • kalte Säfte und Limonade
  • Kaffee/Espresso
  • heiße Schokolade
  • Tee
  • u.v.m.

Praktischer Nutzen und tolle Optik – was will man mehr. Schauen wir uns die hübschen Behälter einmal genauer an.

Materialien und Aufbau: Wie ist ein doppelwandiges Glas aufgebaut?

Bei doppelwandigen Gläsern kommt es vor allem darauf an, dass sie besonders hitze- und kältebeständig sind. Darum bestehen sie auch zumeist aus Borosilikatglas oder konventionellem Glas. Dadurch sind sie auch sehr leicht und zugleich robust.

Die Gläser besitzen – wie der Name schon sagt – zwei Glasschichten mit einem Luftraum als Isolierschicht dazwischen. Durch den Thermo-Effekt bleiben kalte Getränke im Inneren deutlich länger kühl, Eiswürfel schmelzen langsamer und heiße Getränke bleiben besonders lange warm. So kannst du dein Getränk langsam und ausgiebig genießen und die Finger bleiben unversehrt.

Ein weiterer Vorteil: Bei kalten Getränken bildet sich außen leicht Kondenswasser – bei doppelwandigen Gläsern ist das so nicht möglich und du benötigst keine Untersetzer.

Zu guter Letzt brillieren die Gläser durch ihre spektakuläre Optik, denn durch die doppelte Glaswand sieht der Inhalt so aus, als würde er im Glas schweben. In der Regel sind doppelwandige Gläser eher schlicht, damit ihr Inhalt darin gut zur Geltung kommt.

Hinweis
Das doppelwandige Glas ist häufig mundgeblasen und eher dünnwandig. Der Grund dafür ist, dass bei einer dicken Wand durch die Temperaturunterschiede innen und außen eine höhere Spannung im Material entstehen würde. Das Glas wäre dadurch bruchanfälliger – deshalb setzt man auf eine möglichst dünne Verarbeitung.

Formen von doppelwandigen Gläsern – unterschiedliche Größen

Das Prinzip doppelwandiger Gläser bleibt bei allen Variationen gleich, die Form kann allerdings je nach Anwendungszweck leicht variieren. Man unterscheidet diese Formen:

Espressogläser

Sie sind die kleinsten Vertreter ihrer Art mit im Schnitt 80ml Volumen. Selten besitzen sie auch einen kleinen Henkel und eine Untertasse, der die Optik etwas filigraner gestaltet. Zumeist erinnern sie eher an kleine Schalen.

Tee- oder Kaffeegläser

Diese Tassen für Darjeeling, Kaffee und Co. besitzen ein Volumen von um die 200 bis 300ml und eine eher weite Öffnung. Zudem findet man hier auch häufig noch eine Untertasse zur Löffelablage und einen Henkel, sodass man die Gläser besser greifen kann. Selten sind die Teegläser noch dezent verziert, zum Beispiel mit einem Logo oder Schriftzug.

Cappuccino und Latte Macchiato-Gläser

Doppelwandige Gläser für Latte Macchiato oder Cappuccino sind höher als Kaffeegläser, besitzen ein größeres Volumen zwischen 200 und 400 ml und sind damit auch gut für andere Heißgetränke geeignet. Gerade Macchiato-Gläser besitzen in der Regel keinen Henkel und haben eine oft leicht bauchige Becherform. Darin kommen die Schichten des Latte Macchiatos aber umso schöner zu Geltung.

Vorsicht
Vorsicht übrigens beim Trinken: Die Gläser mögen außen relativ kühl sein, ihr Inhalt ist aber um ein Vielfaches heißer. Trinke daher am besten erst mal einen kleinen Schluck, damit du die Temperatur einschätzen kannst und dich nicht verbrühst.

Long- und Shortdrink Gläser

Im Grunde genommen ähneln diese Vertreter den Cappuccino- und Latte Macchiato Gläsern, besitzen nur zumeist ein größeres Volumen bis zu 470ml. In der abgerundeten oder geraden Becherform kommen besonders bunte Drinks, aber auch Saft und Eistee gut zur Geltung. Oftmals besitzt der Bereich im Inneren des Glases auch eine spezielle Form, sodass man seinen bunten Cocktail aus einem schwebenden Tier, Herz oder abstrakten Gebilde genießen kann.

Suppenschalen

Diese Vertreter besitzen eine flache und nach oben hin geweitete Form mit reichlich Platz für Suppen und andere Gerichte. Der Vorteil: Man kann die Schale bequem in die Hand nehmen und daraus essen, ohne sich die Finger zu verbrühen.

Interessant
Manche Gläser besitzen zusätzlich zu ihrer isolierenden Bauart auch einen Deckel, um die Temperatur im Inneren noch länger zu halten.

Vorteile und Nachteile des doppelwandigen Glases

Doppelwandige Gläser haben nicht nur einen tollen Schwebeeffekt, sondern besitzen auch viele praktische Vorteile. Die Wichtigsten von ihnen sind diese:

VorteileNachteile
  • Isolationswirkung
  • Schwebeeffekt
  • kein Kondenswasser
  • transparent
  • robust
  • keine verbrannten Finger
  • schlichtes Design
  • hitze- und kältebeständig
  • multifunktional für viele Getränke
  • in verschiedenen Preisklassen
  • ggf. fragil
  • oft nicht für die Spülmaschine geeignet (dünnwandig)

Was kostet ein doppelwandiges Glas?

Du kannst doppelwandige Gläser einzeln kaufen, aber auch im 2er, 4er oder 6er Set. Die günstigsten Vertreter sind in der Regel Espressogläser und du bekommst sie stellenweise schon ab einem Euro. Am besten ist es, du kaufst dir gleich ein Set mit mehreren unterschiedlichen Größen, so bist du für jeden Fall bestens ausgerüstet. Besonders die hochwertigen, mundgeblasenen Gläser mit ungewöhnlichen Designs sind allerdings auch etwas preisintensiver mit bis zu 30 Euro pro Glas.

Beim Kauf selbst gibt es viele Möglichkeiten: Du bekommst Gläser in gängigen Onlineshops, beim Hersteller oder auch in Kaufhäusern und kleineren Läden.

Füllmenge – wie viel Inhalt kommt ins doppelwandige Glas?

Doppelwandige Gläser gibt es in sehr unterschiedlichen Größen, weshalb man keine einheitliche Füllmenge definieren kann. Wichtig ist nur – wie bei den meisten anderen Getränken auch – dass du noch gut daraus trinken kannst ohne etwas zu verschütten.

Und sollte das doch mal der Fall sein, hilft dir besonders bei kalten Getränken ein Strohhalm.

Wichtige Kaufkriterien – das doppelwandige Glas

Design, Größe und Preis sind wohl die wichtigsten Kriterien, nach denen du ein doppelwandiges Glas auswählst. Es gibt aber noch mehr, worauf du achten kannst:

KriteriumHinweise
Art
  • doppelte Wand
  • aus konventionellem Glas oder Borosilikatglas
  • dünnwandig
  • robust
  • hitzebeständig
  • ggf. mit Henkel bzw. Griff
  • im Design passend (z.B. in Bezug auf Geschirr, Tasse, Trinkgläser, Accessoires etc.)
  • Höhe abgestimmt auf Schrank
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Maße
  • ca. 5 – 20 cm hoch (je nach Form)
  • 80 – 470 ml Fassungsvermögen
Design
  • schlichtes Glas vs. gefärbt
  • ggf. mit Form im Inneren
  • gerade vs. geschwungen
  • ggf. Verzierungen, Logo, Ornamenten, Gravur, Motiv, Spruch, etc.
  • gute Verarbeitung
Besonderheiten
  • gut zu reinigen
  • ggf. mit Deckel
  • ggf. mit Henkel und/oder Untertasse
  • ggf. als Serie mit anderen Gläsern

Tipps zu Pflege, Reinigung und Entsorgung

Vor der ersten Nutzung solltest du die Gläser natürlich gründlich abspülen. Wichtig dabei: die Handwäsche. Doppelwandige Gläser sind nicht nur dünnwandig und fragil, sie besitzen oft auch einen Silikonpfropfen im Boden, der für den Druckausgleich zwischen den beiden Schichten sorgt. In der Spülmaschine kann er sich verformen und das Glas kann undicht werden.

Sollte dir beim Abspülen dennoch mal ein Glas kaputt gehen, kannst du es ganz einfach im örtlichen Glascontainer entsorgen.

Beliebte Hersteller – WMF, Zwilling und Bodum

Viele Hersteller – besonders von Glaswaren und Küchenzubehör – führen häufig auch doppelwandige Gläser in ihrem Sortiment. Die Wichtigsten von ihnen sind:

HerstellerBesonderheiten
WMF
  • über 160-jährige Unternehmenstradition
  • Fokus auf beste Koch-, Trink- und Esskultur
  • Geschäftsbereiche: Consumer Products, Coffee Machines und Hotel Equipment
  • Latte Macchiato Gläser
  • häufig mit Aufdruck
Zwilling
  • seit 1731 Fertigung von Schneidwaren
  • inzwischen in über 100 Ländern weltweit aktiv
  • Produkte: Messer, Scheren, Kochgeschirr, Bestecke Küchengeräte, Küchenhelfer, Geschirr & Gläser
  • schlichtes Design, oft mit Henkel
  • häufig bauchige Form
Bodum
  • Unternehmenstradition seit 70 Jahren
  • Credo: für jedermann erschwingliche, hochwertige Kaffee- und Teelösungen
  • Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein
  • schlichtes Design
  • sehr große Formenvielfalt

Doppelwandige Gläser bekommst du in der Regel online beim Hersteller oder in gängigen Läden und Einkaufscentern. Dabei kannst du auch gleich aus der Nähe beurteilen, was dir am besten gefällt.

Weitere beliebte Marken sind bei Kunden:

  • Villeroy und Boch
  • Tchibo
  • Lidl
  • Aldi
  • Kaufland
  • Leonardo
  • Feelino
  • DUOS
  • u.v.m.

FAQ – die wichtigsten Fragen zu doppelwandigen Gläsern

FrageAntwort
Wie werden doppelwandige Gläser hergestellt?Sie sind sehr dünn und filigran verarbeitet. Deshalb gehören die Gläser auch zu den wenigen Formen, die noch häufig mundgeblasen und handgefertigt werden.
Kann man doppelwandige Gläser in die Mikrowelle stellen?Da sie oft sehr hitzebeständig sind, kannst du doppelwandige Gläser in der Regel in die Mikrowelle stellen. Schau aber zur Sicherheit noch mal genau auf die Herstellerangaben.
Warum gibt es doppelwandige Gläser mit eingelassenen Steinen?Diese Gläser beinhalten häufig energetisierte Kristalle, die positive Wirkung auf den menschlichen Organismus haben sollen.

Weiterführende Links

Der Thermoeffekt im Test:

Glasherstellung Borosilikatglas:

Den perfekten Latte Macchiato herstellen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben