Cookies

Cookie-Nutzung

Gewürzgläser – Aromen bewahren, Ordnung schaffen

Unverschlossene oder verschüttete Tütchen, Behälter mit vergessenem und inzwischen undefinierbarem Inhalt oder die berühmte Wäscheklammer als Verschluss. Dieses Bild bietet sich in vielen Haushaltsschränken und ist ein schöner Indikator dafür, dass es Zeit ist, sich Gewürzgläser zuzulegen. Wir haben die kleinen Ordnungswunder für dich einmal genauer unter die Lupe genommen.
Besonderheiten
  • luftdicht
  • vielseitig einsetzbar
  • unterschiedliche Verschlüsse
  • oft mit Etiketten
  • dekorativ

Die besten Gewürzgläser im Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Gewürzgläser bestehen meist aus konventionellem Glas und haben in der Regel ein Fassungsvermögen von unter 200 ml.
  • Ihre Verschlüsse variieren von Korken bis Schraubverschluss und haben die Eigenschaft, Aromen gut zu konservieren.
  • Neben den Gewürzen, ihrem klassischen Einsatzgebiet, sind sie auch sehr dekorativ und vielseitig einsetzbar.

12 Gewürzgläser mit Korkverschluss von MamboCat

12 Gewürzgläser mit Korkverschluss von MamboCat
Besonderheiten
  • Korkverschluss
  • hochwertiges Glas
  • Maße: 60 x 100 mm
  • 150 ml Volumen
  • spülmaschinenfest
19,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Gewürzgläser mit luftdichtem Korkverschluss sind ideal zur trockenen Lagerung von Küchenkräutern. Das Set beinhaltet zwölf Vorratsgläser mit Deckel. Die formschönen Glasdosen sind verschlossen 10cm hoch und haben einen Umfang von 6cm. Der umweltfreundliche Korkverschluss eignet sich außerdem sehr gut, um Lebensmittel sicher zu verschließen.
Kunden loben besonders die hübsche Optik der Gläschen und die Korken – sie sitzen fest und halten dicht. Auch kann man die Gläser bequem mit einem Teelöffel umrühren. Leider werden sie ohne Etiketten geliefert. Dafür kommen sie aber gut verpackt an, wirken sehr robust und sind sauber verarbeitet. Vereinzelt wird über Lufteinschlüsse und Nähte berichtet, die meisten Kunden teilen diese Erfahrung aber nicht.

VorteileNachteile
  • hübsches Design
  • sorgfältig verpackt
  • sicherer Verschluss
  • umweltfreundlicher Korken
  • sehr stabil
  • spülmaschinentauglich
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • selten Lufteinschlüsse und Nähte

24 quadratische Gewürzgläser mit Einfülltrichter von MECKILY

24 quadratische Gewürzgläser mit Einfülltrichter von MECKILY
Besonderheiten
  • mit Aufklebern
  • inkl. Trichter
  • BPA und bleifrei
  • rostfreier Aluminiumdeckel
  • attraktive Box
28,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Perfekt zum Einräumen und Stapeln: Die praktischen Gläser aus Klarglas von MECKILY haben eine quadratische Form. Sie fassen 120ml und haben eine Breite von 4cm. Die rostfreien Aluminiumdeckel verschließen Gewürze luftdicht und mit dem zusammenlegbaren Trichter können Gewürze leicht eingefüllt werden. Damit sie gut auseinandergehalten werden können, bekommt man Klebeetiketten dazu und die hübsche Box eignet sich gut zum Verschenken.
Die Gläser sind gut verarbeitet, kompakt, stapelbar und halten dicht. Vereinzelt drehen wohl Deckel durch, das bestätigen die meisten Kunden aber nicht. Der Trichter ist praktisch, die mitgelieferten Aufkleber sind sehr schön, dezent und passen gut zum Gläserdesign. Es gibt zudem eine kleinere und eine größere Öffnung zum genauen Dosieren und die Etiketten kann man gut mit dem mitgelieferten weißen Stift beschreiben.

VorteileNachteile
  • quadratisch
  • mit Trichter
  • inkl. Aufkleber & Stift
  • luftdicht
  • hübsche Box
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • selten durchdrehende Deckel

12 Mini Clip Top Gewürzgläser von Maison & White

12 Mini Clip Top Gewürzgläser von Maison & White
Besonderheiten
  • quadratische Form
  • Metall-Clip-Top mit Gummidichtung
  • 24 Aufkleber und Flüssigkreidestift
  • Maße: 8 x 5cm
  • 100 ml Volumen
18,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Echte Hingucker: Zusammen mit den 12 Gewürzgläsern bekommt man 24 Stück schwarze Tafeleffekt-Etiketten und einen weißen Flüssigkreidestift in einer formschönen Box. Die abgerundete quadratische Form der Gewürzgläser besteht aus hochwertigem Glas, verleiht ihnen ein klares Aussehen und macht sie bemerkenswert haltbar. Durch das Metall-Clip-Top mit Gummidichtung sind die Gläser außerdem luftdicht und vielseitig einsetzbar.
Die meisten Kunden berichten, dass die Gläser sicher geliefert werden, die Deckel sich leicht verschließen und öffnen lassen. Vereinzelt wird berichtet, dass sie nicht ganz dicht halten, das wird aber selten bestätigt. Die Tafeletiketten lassen sich gut beschriften – die Schrift verwischt zwar ab und zu, lässt sich aber leicht entfernen. Zum Dosieren der Gewürze empfehlen Kunden einen Löffel.

VorteileNachteile
  • Metall-Clip-Top
  • Gummidichtung
  • 24 Tafeleffekte und Flüssigkreidestift
  • stapelbar
  • luftdicht
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • schließen manchmal nicht luftdicht

10 Gewürzgläser von Kitchenware mit Bambusdeckel

10 Gewürzgläser von Kitchenware mit Bambusdeckel
Besonderheiten
  • Bambusdeckel
  • mit Aufklebern
  • Silikondichtung
  • 120 ml Volumen
  • spülmaschinenfest
27,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das schlichte, moderne Design der Gewürzbehälter macht sie vielseitig einsetzbar. Der Glaskörper ist spülmaschinenfest, luftdicht und verhindert Kontakt mit Keimen. Durch die Silikondichtung im Deckel behalten die Gewürze ihren intensiven Geschmack dauerhaft bei. Das Bambusholz im Korken garantiert zudem eine geschmacks- und geruchsneutrale Nutzung. Die mitgelieferten Aufkleber können nach Belieben beschriftet und gestaltet werden.
Die Kundenbewertungen zu diesen Gläsern sind fast ausschließlich sehr positiv. Die Gläser werden gut verpackt geliefert – sie wirken schlicht, zeitlos und elegant. Sie lassen sich mühelos öffnen, sind leicht zu reinigen und haben eine große Öffnung. Der Silikon-Ring für den Verschluss enthält ein winziges Loch, damit die Gläser einfacher zu öffnen sind und kein Unterdruck entsteht. Außerdem sind die Korken geruchsdicht.

VorteileNachteile
  • große Öffnung
  • Silikonring
  • hübsche Optik
  • geruchsdicht
  • mit Aufklebern
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • nicht bekannt

Ratgeber: Besonderheiten von Gewürzgläsern

Gewürze können in der Regel nicht „“schlecht““ werden – nur eben ihre Aromen und damit können sie ihre Daseinsberechtigung verlieren. Besonders bei zu feuchter oder warmer Lagerung können sich hier Bakterien und Klumpen bilden. Umso wichtiger ist es, Gewürze möglichst kühl, trocken und luftdicht zu lagern. Gewürzgläser schaffen hier Abhilfe, denn dank ihren sicheren Verschlüssen bleiben Aromen sicher und langanhaltend im Glas konserviert. In den folgenden Abschnitten findest Du weitere Informationen zur Handhabung und den verschiedenen Modellen.

Interessant
Gewürze waren im Mittelalter und der frühen Neuzeit ähnlich wertvoll wie heute das Erdöl und galten als Statussymbol. Man nutzte sie zum Würzen von Speisen, als Konservierungsmittel oder auch als Arznei.

Gründe, um Gewürzgläser zu nutzen, kennst du sicher:

  • Konservierung von Gewürzen
  • Als Geschenkidee
  • Als Deko-Element
  • Für Leckereien
  • Aufbewahrung von Ölen
  • Zur Organisation
  • Etc.

Besonders wichtig bei Gewürzgläsern sind ihr robuster Korpus und der luftdichte Verschluss. Schauen wir uns an, was es damit auf sich hat.

Material und Bestandteile: Wie ist ein Gewürzglas aufgebaut?

Sie fassen in der Regel 50 bis 200ml und bestehen zumeist aus Glas. Darin kann man besonders gut sehen, wann ein Vorrat zur Neige geht. Seltener gibt es auch Varianten aus Metall, Keramik und Plastik. Gerade bei Gewürzdosen aus Metall wird oft ihre magnetische Wirkung für verschiedene Designs genutzt – Glas ist und bleibt unter den Gewürzgläschen aber der unangefochtene Spitzenreiter.

In Punkto Form sind Gewürzgläsern wenig Grenzen gesetzt. Die meisten sind aber entweder rund, vier- oder sechseckig. Besonders eckige Gläser lassen sich sehr gut stapeln, es gibt aber auch höhere Varianten, die kleinen Flaschen ähneln.

Mag man es eher ausgefallen, steht einem natürlich auch die komplette Bandbreite an kreativen Gläschen, von bunt bis Kätzchenohren, immer offen. Es gibt auch Sonderformen, die eher an ein Chemielabor erinnern, sie werden aber häufig eher für Geschenke genutzt.

Welche Arten von Gewürzgläsern gibt es?

Abgesehen von Form und Größe unterscheiden sich Gewürzgläser hauptsächlich durch ihren Verschluss. Folgende Varianten gibt es hierfür:

Schraubverschluss

Der Klassiker unter den Verschlüssen. Hier ist es besonders wichtig, auf eine Gummidichtung zu achten, denn sonst halten diese Gläser oftmals nicht ganz dicht. Besonders diese Gläser beinhalten häufig einen integrierten Streueinsatz unter dem Deckel – im besten Fall mit mehreren unterschiedlich großen Öffnungen zum präzisen Dosieren.

Drahtbügel

Hierbei ist der Deckel, der zumeist aus Glas mit einer Gummidichtung besteht, praktischerweise mit einem Drahtbügel direkt am Glas befestigt und hält zudem sehr dicht. Allerdings bietet diese Konstruktion auch Raum für Verunreinigungen und sollte immer möglichst gründlich gesäubert werden.

Korkverschluss

Korken können durch ihre elastische Form Gläser sehr gut verschließen, sind aber etwas uneben. Deshalb kann Luft in den Spalt zwischen Korken und Glas dringen. Ein Korkenglas wird eher für geruchsneutrale Gewürze genutzt.

Hinweis
Gerade Öle solltest du nicht in einem Behälter mit Korkverschluss lagern. Die Korken können sich vollsaugen und das Glas sprengen.

Lamellen

Lamellenstopfen aus Kunststoff atmen nicht und sind daher besonders luftdicht. Besonders für Öle ist dieses Stopfenglas oft die erste Wahl.

Glaspfropfen (Apothekerstil, auch „Glasstopfen“)

Sie sind etwas höher als andere Verschlüsse und besitzen meist einen mehr oder weniger ausgeprägten Gummiring, der sie luftdicht verschließt. Zum Öffnen ist oft etwas Kraft nötig.

Die meisten Verschlüsse erfüllen ihren Zweck, wenn es darum geht, Gewürze zu verpacken. Hast du aber besonders geruchsintensive Noten, wie zum Beispiel Vanille, empfiehlt sich der Lamellenverschluss, da er besonders luftdicht ist.

Worauf ist bei den Etiketten zu achten?

Gerade klein gemahlene Kräuter gleichen sich oft wie ein Ei dem anderen. Damit du in der Vielfalt deiner Gewürze dennoch den Überblick behältst, werden viele Gläser mit Klebeetiketten geliefert. Wir empfehlen dir Varianten, die nicht schon vorab bedruckt sind, denn so hast du mehr Spielraum und die Gläschen wirken mit deiner Handschrift umso schöner und persönlicher.

Der neuste Trend sind übrigens schwarze Etiketten. Solltest du solche Gläser ins Auge fassen, achte darauf, dass ein Stift mitgeliefert wird, denn die wenigsten von uns haben weiße Stifte zu Hause parat. Auch sollte er nicht zu leicht verschmieren, denn sonst hast du beim nächsten Würzen weiße Hände.

Möchtest du auf Etiketten gänzlich verzichten, kannst du die Gläser auch direkt mit einem wasserfesten Stift beschreiben. Sollte sich der Inhalt des Glases einmal ändern, hilft hier einfach etwas Nagellackentferner.

Vorteile und Nachteile des Gewürzglases

Der größte Vorteil von Gewürzgläsern ist natürlich der größtenteils luftdichte Verschluss von Lebensmitteln, aber sie haben noch mehr zu bieten. Schauen wir uns das genauer an.

VorteileNachteile
  • luftdicht
  • passende Größe
  • ggf. mit Streuer
  • ggf. mit Mühle
  • dekorativ
  • sehr robust
  • spülmaschinenfest
  • schaffen Ordnung
  • stapelbar
  • oft mit Etiketten
  • in unterschiedlichen Preisklassen
  • ergeben sich nur, wenn das Glas nicht zum geplanten Vorhaben passt

Was kostet ein Gewürzglas?

Sie sind klein und verhältnismäßig leicht zu produzieren – deshalb bekommst du Gewürzgläser schon für Centbeträge. Aber natürlich gibt es auch hier das andere Extrem. Besonders Behälter aus Keramik oder Glas mit Schliff, Silber, aufwändigen Verzierungen oder komplexen Designs verlangen Käufern schon mal mehrere 100 Euro pro Glas ab. Der gesunde Weg liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen.

Kaufen kannst du Gewürzgläser übrigens online auf der Herstellerseite, in Onlineshops aber auch im Glaswarenladen und jedem größeren Einkaufscenter.

Füllmenge – wie viel Inhalt kommt ins Gewürzglas?

Es gibt hierfür keine besondere Regel, nur eine Empfehlung von uns für den Kauf: Eine übliche Gewürzpackung enthält zwischen 30 und 50 Gramm. Deshalb starten die Größen für Gewürzgläser bei 50ml und reichen bis ungefähr 200ml. Kaufe dir aber mindestens mittelgroße Gläschen, damit beim Nachfüllen nicht die Hälfte der Gewürze in der Tüte danebensteht, sondern alles gut verstaut ist.

Wichtige Kaufkriterien – das Gewürzglas

Klein, hübsch, praktisch – Gewürzgläser sind nicht nur funktional sondern dabei auch dekorativ. Worauf du noch beim Kauf der Artikel achten kannst, haben wir dir hier zusammengestellt:

KriteriumHinweise
Art
  • Form nach Geschmack
  • rund vs. eckig
  • Verschluss je nach Vorhaben (100% luftdicht vs. nicht komplett dicht)
  • Körper: Glas vs. Metall vs. Keramik vs. Plastik
  • im Design passend (z.B. in Bezug auf Einmachgläser (Weck), Gewürzstreuer, Accessoires, Haushalt, Besteck, etc.)
  • angenehmer Griff
  • passend für Gewürzregal
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Maße
  • ca. 5-10 cm hoch (je nach Form)
  • 50-200 ml Fassungsvermögen
Design
  • schlicht vs. auffällig
  • gute Verarbeitung
  • Verschluss: Kork vs. Plastik vs. Metall vs. Keramik
Besonderheiten
  • gut zu reinigen
  • mit Etiketten und Stift
  • mit Streueinsatz oder Gewürzmühle
  • mit Zubehör (z.B. Einfülltrichter)
  • ggf. als Serie mit anderen Gläsern

Gewürzgläser entsorgen und reinigen

Gewürzgläser sind sehr leicht zu handhaben. Sie sind sehr robust, schnell zu reinigen und spülmaschinenfest. Vor dem ersten Gebrauch solltest du sie natürlich abspülen.

Hast du Gläser mit Drahtbügelverschluss, achte am besten darauf, dass sich keine Reste unter dem Bügel verstecken, um Verunreinigungen zu vermeiden. Darüber hinaus gibt es wenig zu beachten.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass dir eins der stabilen Gläschen tatsächlich mal kaputt geht, kannst du es einfach im Glascontainer entsorgen. Bügel und Korken und alles was sonst noch nicht aus Glas ist, gehört aber in den Hausmüll.

Beliebte Hersteller – WMF, Ikea, Rosenstein & Söhne

Durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit sind Gewürzgläser bei Kunden sehr beliebt. Deshalb führen viele Hersteller von Glaswaren sie auch fest in ihrem Sortiment. Die Wichtigsten Angebote gibt es bei:

HerstellerBesonderheiten
WMF
  • Marke steht für beste Koch-, Trink- und Esskultur
  • Traditionsunternehmen seit über 160 Jahren
  • Produkte zum Zubereiten, Kochen, Essen, Trinken und Backen
  • fast ausschließlich Gewürzmühlen und Gewürzstreuer
  • Gewürzgläser schlicht und hochwertig
  • Behälter aus Glas und Metall
Ikea
  • weltweit bekannte Einrichtungsmarke
  • schwedisches Traditionsunternehmen
  • Produkte rund ums Einrichten
  • ansprechendes Design und gute Funktion zu niedrigen Preisen
  • Streuer, Mühlen und Sets
  • Glas, Metall und Holz als Materialien
Rosenstein & Söhne
  • breites Sortiment von der Zubereitung bis an den Tisch
  • viele Produkte aus Porzellan
  • auch magnetische Gewürzboards
  • Gewürzstreuer und Mühlen
  • Materialien: Metall und Glas

Gewürzgläser gibt es online beim Hersteller oder natürlich auch bei Fachhändlern direkt vor Ort. Dabei kannst du auch gleich direkt das Sortiment durchstöbern und dich beraten lassen.

Weitere beliebte Marken sind bei Kunden:

  • MamboCat
  • Gouveo
  • Bormioli
  • Severin
  • Tuuters
  • Amazon
  • Kitchen Craft
  • U.v.m.

FAQ – die wichtigsten Fragen zu Gewürzgläsern

FrageAntwort
Welche Gewürzgläser funktionieren am besten?Das kann man nicht pauschal beantworten – es hängt stark davon ab, was du mit ihnen vorhast und wie du das erfolgreiche Funktionieren definierst. Generell gilt: Hast du geruchsintensive Gewürze oder Öle, nimm am besten den Lamellenverschluss. Für Gewürze, die möglichst nur gering dosiert werden sollten (Pfeffer und Salz) empfiehlt sich ein integrierter Streuer. Willst du Gläser verschenken, können es sicher auch mal ausgefallenere Formen sein. Hier ist im wahrsten Sinne des Wortes für jeden Geschmack etwas dabei.
Wie werden Gewürzgläser hergestellt?Das kommt ganz darauf an, woraus die Gläser bestehen. Es gibt sicher auch mundgeblasene Varianten, aber die meisten Gewürzgläser werden heutzutage maschinell gefertigt.

Weiterführendes

Die 12 wichtigsten Gewürze:

Ordnungstipps zu Gewürzen:

Küche aufräumen und organisieren:

DIY magnetische Gewürzgläser:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben